März 31, 2020 Von admin Aus

Wie Cardano Bitcoin und Ethereum umstürzen kann

Natürlich haben Sie von Bitcoin und Etherium gehört. Dies sind beides führende Krypten, die sich völlig voneinander unterscheiden. Aber in gewisser Weise haben beide die Zukunft des digitalen Geldes und zweifellos auch unsere Welt enorm geprägt.

Bitcoin und Ethereum brachten beide Tonnen von Altmünzen und Wertmarken auf den Markt. Aber eine dieser neuen Münzen, Cardano, ist die perfekte Mischung aus beiden.

Bitcoin funktioniert als dezentralisiertes Peer-to-Peer-System, das von einer Blockchain betrieben wird. Unter Verwendung derselben Technologie wurde Bitcoin Trader als Plattform entwickelt, die einen eigenen Token herstellen kann und intelligente Verträge verwendet. Diese Verträge geben Apps oder Token, die auf der Plattform erstellt werden, die erst dann ausgeführt werden, wenn die vom Benutzer gestellten Anforderungen erfüllt sind.

Cardano mischt diese Star-Features in seiner eigenen, in einer Blockchain betriebenen Plattform für intelligente Verträge. Die Kryptowährung hat derzeit ein großes Potenzial, eine führende Krypto- und Software zu werden, die sogar der von BTC und ETC gleichkommt.

Interessiert? Was Sie über Cardano wissen müssen, erfahren Sie in diesem Kryptowährungs-Blog.

Mehr als eine Krypto-Währung

BlockchainCardano beherbergt eine Krypto-Währung namens ADA. Es handelt sich um eine Münze, die durch den effizienten Einsatz von Kryptographie den digitalen Austausch von Geldern ermöglicht. Cardano und Ada sind jedoch über die Kryptographie hinausgewachsen.

Die Cardano-Plattform ist ein Projekt, das darauf ausgerichtet ist, Finanzprozesse ebenso wie Transaktionen verarbeiten zu können. Wie andere Kryptos wie ETC verwendet auch sie intelligente Verträge in ihrer Blockchain-Technologie. Darüber hinaus kann Cardano auch für dezentrale Anwendungen oder Dapps eingesetzt werden.

Der Unterschied besteht jedoch darin, dass es über ein System aus zwei Schichten funktioniert. Das bedeutet, dass bei jeder Aktualisierung des Systems keine großen Anpassungen oder ein Neustart des Systems erforderlich sind. Es ermöglicht eine flexible und regelmäßige Wartung.

Die ADA-Währung befindet sich auf einer anderen Ebene als die intelligenten Verträge, wodurch sichergestellt wird, dass sich beide Funktionen in ihrem optimalen Zustand befinden. Was die Dapps betrifft, so stellt Cardano sicher, dass die Software nicht im Besitz einer Partei ist und durch die Blockchain-Technologie gesichert bleibt.

Entwicklung

BitcoinWenn Sie glauben, dass die Plattform irgendwie ähnlich wie Ethereum funktioniert, dann irren Sie sich nicht. Das liegt daran, dass Cardano von Charles Hoskinson und Jeremy Wood gegründet wurde. Diese beiden sind Mitbegründer von Ethereum, obwohl sie kurz nach der Entwicklung gegangen waren.

Sie bauten 2015 ihre eigene Firma auf. Als sie Cardano gründeten, brachten sie das erste ICO der Plattform auf den Weg und gewannen dabei über 60 Millionen Dollar.

Heute verfügt Cardano über ein starkes Netzwerk von Akademikern, Ingenieuren und Wissenschaftlern, die die Plattform entwickeln. Sie wird auch von drei Einrichtungen – der Cardano-Stiftung, EMURGO und IOHK – ständig weiterentwickelt, untersucht und gefördert.

  • Die Cardano-Stiftung

Die Stiftung fungiert als der Teil, der die kryptografische Seite von Cardano kontinuierlich untersucht, entwickelt und schützt. Sie ist mit einer Reihe von Aufgaben betraut, an denen die ADA beteiligt ist.

  • EMURGO

Dieses Gremium ist dasjenige, das sich mit möglichen kommerziellen Verbindungen von Cardano zu Unternehmern in der Branche befasst. EMURGO ist für die Einladung von Start-ups, einigen bestehenden Unternehmen und potenziellen Partnern in der Industrie zuständig.

  • IOHK (Input-Output-Dienstleistungen)

Die Pioniergruppe unter der Leitung von Hoskins und Wood. Die Gruppe entwirft und pflegt kontinuierlich die Cardano-Plattform.

Krypto der dritten Generation

Statt mit einem Weißbuch zu beginnen, suchten die Entwickler von Cardano zunächst nach Wegen, ein neues und innovatives System zu schaffen. Sie kombinierten Design, Technik und Philosophie.

Hier sind einige der besten Praktiken von Cardano auf der Grundlage ihrer offiziellen Website.

  • Schichtung und Trennung von Buchhaltung (ADA) und Berechnungen (Smart Contracts)
  • Codes für Kernkomponenten des Systems
  • Die Verwendung von Peer-Review-Forschung
  • Ein großes interdisziplinäres Team von Forschern und Entwicklern
  • Kontinuierliche Überprüfung der Software zur Korrektur
  • Netzwerkfähigkeit zur Einbeziehung von „nachgeordneten Systemen“.
  • Dezentralisierte Währung
  • Verfügbarkeit auf Mobiltelefonen
  • Berücksichtigung der Möglichkeiten durch den sozialen Handel

Da der Cardano aus den Merkmalen des Originals (Bitcoin) und einer Münze der zweiten Generation geschaffen wurde, wird er als Münze der dritten Generation betrachtet. Im Streben nach weiteren Fortschritten passt sich die Münze ständig an neue Bedürfnisse und Innovationen aus mehr als 1.000 Münzen der Gemeinschaft an.

Cardano wurde gebaut, um sich aktiv weiterzuentwickeln, da sich Krypten mit der Zeit verändern. Mit den kombinierten Eigenschaften von BTC und ETC ist dies nicht allzu weit von der Realität entfernt und könnte schon bald in den obersten Krypten landen.

Erfahren Sie auf jeden Fall mehr über Cardano und andere Krypten!