Kategorie-Archiv: Spielen

Need For Speed Underground Patch für Windows

Need for Speed Underground ist ein Rennspiel, in dem du deine Fahrkünste in einer riesigen Stadt voller Herausforderungen testen kannst.

Erkunde das Stadtzentrum, treffe verschiedene Rivalen und schau dir die besten Rennstrecken der Stadt an. Anfangs stehen dir verschiedene Autos zur Verfügung, und sobald du durch gewonnene Rennen Geld verdienst, kannst du viel schnellere Autos kaufen und sogar Bauteile kaufen und ersetzen.

Nach jedem Rennen hast du die Möglichkeit, deine Autos mit Feintuning-Elementen anzupassen, um sicherzustellen, dass du deinen Gegnern überlegen bist.

Need For Speed Underground von seiner besten Seite

Need For Speed Underground ist ein reguläres, kostenloses Spiel, das nur für Windows verfügbar ist. Es gehört zur Kategorie PC-Spiele mit der Unterkategorie Verschiedene Dienstprogramme (insbesondere Updates).

Was ist neu in Need for Speed Underground Patch (US) 4.0:

Der Need for Speed Underground Update-Patch behebt einen wichtigen Fehler, bei dem bestimmte Videoeinstellungen einen schwarzen Bildschirm hervorrufen. EA nennt dies das Problem des „NOS-Schwarzbild-Effekts“, macht aber keine weiteren Angaben zu anderen Problemen (falls vorhanden), die mit dem Update ebenfalls behoben werden.

Mehr über Need For Speed Underground Patch

Die Spielversion ist 4.0 und wurde am 20.8.2014 aktualisiert. Es ist für Benutzer mit dem Betriebssystem Windows 98 und frühere Versionen verfügbar, und es ist in Englisch verfügbar.

Need For Speed Underground Patch ist ein raffiniertes Spiel, das weniger freien Speicherplatz benötigt als die meisten Spiele in der Kategorie PC-Spiele. Es wird in vielen Ländern wie Pakistan, Indien und Südafrika sehr stark genutzt.

Seit wir dieses Spiel 2011 in unseren Katalog aufgenommen haben, wurde es 755.876 Mal heruntergeladen, und letzte Woche waren es 45 Downloads.

Mit diesem Update stellen die Spieler sicher, dass ihre registrierte Version von Need for Speed Most Wanted auf dem neuesten Stand ist und sie von den neuesten Features und Gameplay-Verbesserungen profitieren können.

 

Dark Souls 3: 5 besten Stärke-Waffen

In Dark Souls 3 gibt es viele großartige Waffen zur Auswahl, aber wenn du deine Stärke erhöhen willst, solltest du dich an diese halten.

Dark Souls hat zweifelsohne einen großen Einfluss auf die Spieleindustrie gehabt. Es hat den Entwicklern nicht nur gezeigt, wie der Schwierigkeitsgrad genutzt werden kann, um eine bestimmte Stimmung zu erzeugen, sondern die Souls-Reihe hat durch ihr hervorragendes Weltdesign und ihr strafendes, aber lohnendes Gameplay ein eigenes Genre geschaffen.

Diese Spiele sind jedoch nur so schwer, wie man sie sich vorstellt. Dark Souls bietet den Spielern eine Fülle von Waffen, Stärkungszaubern, Wundern und Zaubern, um die Hunderte von Untoten zu besiegen, denen der Spieler gegenübersteht. Das Wichtigste von allem ist deine Waffe. Mit einer schwachen Waffe kann man nur Futterfeinde töten, während hochgerüstete Waffen die stärksten Feinde des Spiels, einschließlich feindlicher Spieler, erschlagen können. Heute werden wir uns die besten Stärkewaffen ansehen, die Spieler in Dark Souls 3 verwenden können.

5 Millwood-Großbogen

Milwood-Großbogen-Statistiken
Angriffswert: 242 Physisch
Waffenkunst: Erde durchbohren
Waffentyp: Großbogen
Erforderliche Werte: Stärke (28), Geschicklichkeit (12)
Skalierung: Stärke (A), Geschicklichkeit (E)
Kann gepuffert werden? Nein
Kann infundiert werden? Nein
Fernkampf-Charaktere in Videospielen sind in der Regel sehr geschickt und springen zwischen den Gegnern hindurch, um sie mit Dolchen oder einem gut platzierten Pfeil aufzuschlitzen. Dark Souls bricht mit dieser Tradition, indem es Stärke-Charakteren die Möglichkeit gibt, Großbögen zu benutzen.

Das ist der Millwood-Großbogen, eine Waffe, die nur für starke Charaktere gemacht ist. Mit einer Stärkeanforderung von 28 können Spieler, die auf diesen Wert bauen, einen der höchsten Schadenswerte aller Bögen im Spiel nutzen und sogar den Drachentöter-Großbogen übertreffen! Bögen haben einen anderen Spielstil als Nahkampfwaffen, sind aber genauso lohnend, wenn man sie beherrscht.

4 Ledos Großer Hammer

Ledos Großer Hammer – Werte
Angriffswert: 296 Physisch
Waffenkunst: Ruf zu Stein
Waffentyp: Großer Hammer
Erforderliche Werte: Stärke (60)
Skalierung: Stärke (A)
Kann gepuffert werden? Nein
Kann infundiert werden? Nein
Falls ihr es nicht schon von Weitem sehen konntet: Ledos Großer Hammer ist eine reine Stärkewaffe. Er erfordert satte 60 Stärke, um ihn zu führen – die höchste Stärkeanforderung in Dark Souls 3. Wie jeder andere Große Hammer im Spiel ist auch dieser eine extrem langsame, aber in den richtigen Händen verheerende Waffe.

Was diesen Hammer von den anderen verfügbaren unterscheidet, ist seine Waffenkunst, die wahrscheinlich die beste Hammerkunst im Spiel ist. Mit dieser Kunst wird ein schneller Angriff für einen Großen Hammer ausgeführt, der großen Schaden verursacht und gleichzeitig die Gegner unvorbereitet trifft. Sobald du einen Gegner überrumpelt hast, kannst du die brutalen leichten und schweren Angriffe der Waffe einsetzen, um die HP des Gegners zu zerstören. Nur wenige Waffen schlagen so hart zu wie Ledos Großer Hammer.

3 Exil-Großschwert

Exil-Großschwert-Statistiken (Schwere Infusion)
Angriffswert: 273 Physisch
Waffenkunst: Schleuderhieb
Waffentyp: Gebogenes Großschwert
Erforderliche Werte: Stärke (24), Geschicklichkeit (16)
Skalierung: Stärke (A)
Kann gebufft werden? Ja
Kann infundiert werden? Ja
Gekrümmte Großschwerter füllen eine einzigartige Nische als wendige Großschwerter. Großschwerter sind in der Regel dafür bekannt, dass sie klobig sind und dennoch massiven Schaden verursachen, aber das Exil-Großschwert schafft es irgendwie, beides zu erreichen.

Das Exil-Großschwert ist in der Lage, eine A-Skalierung in Stärke zu erreichen, ist schnell und macht bei jedem Treffer mächtig Druck. Die verfügbare Waffenkunst ermöglicht eine Drehbewegung, gefolgt von einem starken Angriff, der die meisten Ziele dezimiert. Im PvP kann der schwere Nachschlag Gegner überraschen, während er in den meisten PvE-Szenarien eine großartige Schadensoption darstellt.

2 Splitleaf-Großschwert

Splitleaf-Großschwert-Statistiken (schwere Infusion)
Angriffswert: 244 Physisch
Waffenkunst: Windrad
Waffentyp: Hellebarde
Erforderliche Werte: Stärke (26), Geschicklichkeit (16)
Skalierung: Stärke (S)
Kann gebufft werden? Ja
Kann infundiert werden? Ja
Wer will schon als Hubschrauber spielen? Mit diesem Großschwert können sich Spieler bis zu einem absurden Grad drehen und sich durch jeden Feind, der sich ihnen in den Weg stellt, hindurchschneiden.

Diese Waffe erhält man von der Steinbuckelhexe in der Ringelstadt. Diese Waffen richten einen angemessenen Schaden an und können mit Heavy aufgefüllt werden. Mit diesen Eigenschaften ist sie eine der Hellebarden mit dem höchsten Schaden im Spiel, und die Waffenkunst hebt diese Waffe weit über die meisten anderen hinaus. Darüber hinaus können Fernkampfangriffe wie Pfeile und Bolzen beim Drehen abgelenkt werden, was einen aggressiven und gleichzeitig defensiven Spielstil sowohl im PvE als auch im PvP ermöglicht.

1 Große Keule

Werte der Großen Keule (schwere Infusion)
Angriffswert: 281 Physisch
Waffenkunst: Kriegsschrei
Waffentyp: Großer Hammer
Erforderliche Werte: Stärke (28)
Skalierung: Stärke (A)
Kann gepuffert werden? Ja
Kann infundiert werden? Ja
Geschicklichkeit ist nicht einmal erforderlich, um diese Waffe zu benutzen. Die Große Keule ist eine riesige Keule, die jeden Gegner mit Leichtigkeit besiegen kann.

Die Große Keule kann in Farron Keep erworben werden und verursacht eine enorme Menge an Schaden. Neben der angemessenen Skalierung der Stärke kann sie auch verstärkt und mit „Schwer“ infundiert werden, was bedeutet, dass der ohnehin schon absurde Schaden noch weiter vervielfacht wird. Kriegsschrei – die Waffenkunst für diese Keule – sorgt ebenfalls für erhöhten Schaden. Sie hat vielleicht nicht die schiere Skalierung des Fume-Ultra-Großschwerts oder die Basis-AR der Großaxt, aber es ist schwer zu behaupten, dass das Zerschmettern von Gegnern mit dieser Großkeule keine Ergebnisse bringt. Sie kann früh erworben werden, erfordert keine Geschicklichkeit – eine Seltenheit in Dark Souls 3 – und sieht auf die bestmögliche Weise lächerlich aus. Nicht viele Stärkewaffen haben so viele Vorteile wie die Große Keule.