Was bedeutet „Verantwortung übernehmen“ wirklich

Wir hatten heute Morgen ein kleines Trainings-Webinar für unsere Kunden, bei der Mentalität, und eines der Dinge, die wir besprochen haben, war die Macht, Verantwortung zu übernehmen.

Dies ist ein Thema, das viele Hilfe können Lippenbekenntnisse zahlen, aber in Wirklichkeit nicht ganz verstehen, was es wirklich bedeutet.

Verantwortung zu übernehmen bedeutet, dass Sie und nur Sie gratulieren oder die Schuld an dem aktuellen Zustand Ihres Lebens haben.

Es bedeutet, dass Sie verstehen, dass, wo Sie im Leben sind im Moment ist das direkte Ergebnis aller Entscheidungen und Entscheidungen, die Sie bis zu diesem Punkt gemacht haben.

Es bedeutet, dass Ihr Ehepartner, Ihre Eltern, Ihre Kinder, die Regierung, die Gesellschaft oder jede andere Person hier >> es oder Sache, die Sie denken können, nichts mit Ihrem Leben zu tun hat, wie es steht.

Und es ist eine harte Sache zu akzeptieren, wenn nichts in deinem Leben so ist, wie du es willst.

„Mein Leben werden besuchen ist total scheißegal und es ist alles meine Schuld.“ Yep, das ist eine schwierige Sache, um sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Aber es gibt einen Aufstieg zu all dem … wenn Jahr Folgeseite man versteht, dass Ihre Entscheidungen und Entscheidungen Sie dorthin gebracht haben, wo Sie sind, dann verstehen Sie, dass verschiedene Entscheidungen und Entscheidungen Sie zu einem anderen Ort bringen werden
Einfache huh? Scheint auf diese Weise, aber Veränderung ist nie komfortabel, vor allem für diejenigen in Ihrer Nähe, die sich von Ihren neuen Entscheidungen bedroht fühlen können. Sie fühlen sich nur so, weil es ihnen bewusst wird, dass du ein besseres Leben für dich schaffst und weiter lesen.. wie sie immer noch in ihrem Elend stecken bleiben, und sie würden dich wirklich lieber festhalten. Leider ist dies unterbewusst auf ihrem Teil, und sie wissen nicht einmal, dass sie es tun.

Sie müssen stark bleiben und motiviert zu ändern. Und Sie müssen verstehen, dass der vollständigen Bericht sich Sie nicht für jemand anderes Glück oder sonst verantwortlich sind. Jeder hat eine Wahl, wie sie fühlen, ob sie es realisieren oder nicht. Lassen Sie sich nicht jemand fühlen Sie sich schlecht, weil Sie Ihr Leben zum Besseren verändern!

Ihr Gehirn ist darauf ausgelegt, Sie vor „Gefahr“ und in der Komfortzone zu bewahren – das ist der Grund, warum Sie anfangen, sich selbst zu zweifeln, wenn Sie das Leben verändern. Aber Sie können dies mit Beharrlichkeit zu überwinden und ein sich mehr über den Autor Glaube, dass Sie von den Änderungen, die Sie machen, profitieren.

Engagieren Sie sich für Ihr neues Leben. Geben Sie nicht selbst die Optionen des Scheiterns.

Sie sind für Ihr Leben verantwortlich, also machen Sie es das oder Bericht online ansehen Beste, was Sie können!